Kurse im Herbst

Stufe 3 des Paarekurses und des Salsakurses beginnen am 3. Dezember.

Neue Kurse nach Weihnachten

Am 28. Januar beginnt ein neuer Kurs für Paare in kleiner gemütlicher Runde. Außerdem geplant: Linedance, Salsa, Discofox. Bei Interesse bitte bald melden!

Paare-Wiedereinsteigerkurs

Für alle, die schon ein bischen was können und ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten. [Mehr Info]

Salsa Club

Für alle, die schon ein bischen was können und neue Figuren lernen wollen. Einsteigen jederzeit möglich. [Mehr Info]

Die Hochzeit steht bevor?

Wir bieten Privatstunden für Brautpaare und deren Hochzeitsgäste. Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-mail an <info@tanzschule-manhold.de>

Tanzen mit Christine Manhold

Seit 1. Oktober 2014 finden unsere Kurse in neuen Räumen in der "Kanne Post", Stuttgarter Str. 3 in Knittlingen statt. [Mehr Info]

Bildergalerie: Nostalgie

Nostalgie Nostalgie

Vielen Dank für all die schönen Jahre!

Bilder vom Frühlingball 2014

Frühlingsball

Am Samstag, den 17. Mai 2014, fand in der Saalbachhalle Gondelsheim der diesjährige Frühlingball statt, der gleichzeitig der Abschlußball des Jugendkurses war.

Bilder vom Frühlingball

Formationsauftritt Mai 2013

Amtshoffest 2013

Bilder vom Auftritt der Jive- und Salsaformation beim Amtshoffest Oberderdingen, 20. Mai 2013



Jubiläumsball

20 Jahre Tanzschule Manhold - im Jahr 2000

20 Jahre TM

Bretten, 17. Mai 2000

Zu einem ganz besonderen Ereignis hatte die Tanzschule Manhold am Samstag, 13. Mai 2000 in die Saalbachhalle Gondelsheim eingeladen. Das 20jährige Bestehen sollte festlich begangen werden. Alle alten Tanzschüler waren benachrichtigt worden und viele waren gekommen.

Die derzeitigen Tanzschüler waren mit wahrer Begeisterung dabei, das Fest zu verschönen und das spannende Programm zu gestalten. Nicht die alten Tänze wurden ausgegraben, sondern alles, was aktuell und beliebt ist, demonstrierten Jugendliche und Erwachsene vom Silber-Kurs an über Gold-Star, Hobbytanzgruppe und Club 77 dem begeisterten Publikum.

Die jugendlichen Vollkursschüler, die zugleich ihren Abschlußball feierten, tanzten flott ihr kürzlich erworbenes Tanzprogramm vor. Dazwischen - pralle Lebensfreude beim "MAMBO Nr. 5" und beim "SPANISH HUSTLE".

Das Publikum wurde vom Anfang an mit einbezogen. Die versierte Tanzband "SKYLIGHTS" wurden jedem Geschmack gerecht mit präzise gespielter Tanzmusik.

Swing im alten Stil - Monika + Rüdiger Czolk

Es folgte "SWING" unter anderen mit einem ganz "alten" Tanzpaar und "TANGO ARGENTINO" erfreulicherweise demonstriert von jüngeren und älteren Paaren.

Der nächste Programmpunkt war die "STEPPTANZSHOW", wieder einmal ganz nostalgisch mit "Stepping out with my baby", das die 9köpfige Gruppe darbot und "Ain't misbehavin", fetzig getanzt von den Stars Alexandra und Rüdiger.

Latein-Formation

"DIRTY DANCING", die Latein-Formation des Tanzsportclubs "Brettener Hundle" entzückt das Publikum mit den bekannten Songs aus dem gleichnamige Film und einer überzeugenden, mitreißenden Darbietung, die eine Zugabe unumgänglich machte.

Standard-Formation

"WERBEMELODIEN" vertanzte die Standard-Formation, zum erstenmal mit 10 Paaren aus dem Club 77, neuen Röcken und in voller Länge von 6 Minuten - eine gekonnte und gut gelaunte Darbietung.

In der Disco-Runde verdiente sich DJ Janine ihre Sporen. Zwischen aktuellen Hits tanzten alle Schüler den Lieblings-Partytanz "Like Ice in the Sunshine" und die "Fortgeschrittenen" den neuen Sommerhit "Chiquitan", einen neuen Party-Samba im Kreis mit der Choreographie von Christine Manhold. Er wurde inzwischen zum Tanz des Jahres 2000 gekürt.

Viele Tanzschüler, die zwischen 11 und 20 Jahren der Tanzschule Manhold treu geblieben sind, wurden geehrt. Auch die Kappelle "Skylight" erhielt für 11jährige Zusammenarbeit eine Urkunde und der Musikverein Gondelsheim, der auch bei diesem Anlaß das Publikum mit Speisen und Getränken verwöhnte, wurde für 16jährige Treue und Mitarbeit geehrt.

Die Mitwirkende verzichteten auf die gewohnten Geschenke und der Betrag dafür wurde in die Spendenflasche gesteckt, welche am gleichen Abend dem Kreis privater Tierfreunde überreicht wurde - mit einem Gesamtbetrag von 953.06 DM.

Christine und Karl-Heinz Manhold

Die "MITTERNACHTSSHOW" bildete den festlichen Abschluß des gelungenen Abends. Das Tanzlehrerpaar Christine und Karl-Heinz Manhold zeigte nicht nur ihre Standard-Show - versetzt mit latein-amerikanischen Elementen, sondern brachte einen neu einstudierten Langsamen Walzer als Zugabe - alles im neuen Outfit.

[ Mehr Berichte & Photos ]