Kurse im Herbst

Stufe 3 des Paarekurses und des Salsakurses beginnen am 3. Dezember.

Neue Kurse nach Weihnachten

Am 28. Januar beginnt ein neuer Kurs für Paare in kleiner gemütlicher Runde. Außerdem geplant: Linedance, Salsa, Discofox. Bei Interesse bitte bald melden!

Paare-Wiedereinsteigerkurs

Für alle, die schon ein bischen was können und ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten. [Mehr Info]

Salsa Club

Für alle, die schon ein bischen was können und neue Figuren lernen wollen. Einsteigen jederzeit möglich. [Mehr Info]

Die Hochzeit steht bevor?

Wir bieten Privatstunden für Brautpaare und deren Hochzeitsgäste. Rufen Sie uns an oder senden Sie eine E-mail an <info@tanzschule-manhold.de>

Tanzen mit Christine Manhold

Seit 1. Oktober 2014 finden unsere Kurse in neuen Räumen in der "Kanne Post", Stuttgarter Str. 3 in Knittlingen statt. [Mehr Info]

Bildergalerie: Nostalgie

Nostalgie Nostalgie

Vielen Dank für all die schönen Jahre!

Bilder vom Frühlingball 2014

Frühlingsball

Am Samstag, den 17. Mai 2014, fand in der Saalbachhalle Gondelsheim der diesjährige Frühlingball statt, der gleichzeitig der Abschlußball des Jugendkurses war.

Bilder vom Frühlingball

Formationsauftritt Mai 2013

Amtshoffest 2013

Bilder vom Auftritt der Jive- und Salsaformation beim Amtshoffest Oberderdingen, 20. Mai 2013



Frühlingsball 2007

14 Mai 2007

Bilder vom Frühlingsball 2007 / Bilder von Andreas / Bilder von Julian Blum / Bilder von Claus Sieber

Frühlingsball 2007

Ein begeistertes Publikum vergnügte sich beim festlichen Frühlingsball der Tanzschule Manhold am vergangenen Samstag in der Schloßgartenhalle Gondelsheim. Die Band Skylight überraschte durch neue und alte Hits, gekonnt unterstützt von ihrer Sängerin. Der Musikverein Gondelsheim verpflegte die Gäste in in gewohnt perfekter Weise.

Die jugendlichen Tanzschüler des Vollkurses tanzten nach einer festlichen Polonaise den Gästen ihre 9 erlernten Tänze vor. Danach begannen die Formationen.

Frühlingsball 2007

Ein neues Highlight, vom Publikum begeistert aufgenommen, war die Hustle-Formation. Der beliebte Dico-Fox, auf lockere Art und Weise dargeboten, machte den mitwirkenden 11 Jugendpaaren aus dem Silberkurs, die erst im Winter ihren Abschlußball hatten, sichtlich Spaß, der auf das Publikum abfärbte. Das Lied It's my Party brachte zusätzlich Stimmung.

Die Stepptanzgruppe zeigte eine fetzige Show, die durch eine Zugabe der Nachwuchsgruppe ergänzt wurde, Mr. Bojangles ließ grüßen.

Ein Highlight war ganz sicher die Dirty-Dancing-Formation, dem ersten Teil, der schon beim Winterball vorgeführt worden war, nämlich die Bühnenshow von Johnny und Baby, folgte nahtlos der neue Abschnitt mit der Schusssequenz der Gruppe und dem unnachahmlichen Lift des Paare, in diesem Fall Gunther Berlinghoff und Bianca Mages.

Die Standard-Formation Burn the Floor war der absolute Höhepunkt des Abends, getanzt von 7 Paaren aus dem Club 77 der Tanzschule Manhold.

Alle Formationen waren von Christine Manhold und ihrer Tochter Iris einstudiert worden, Iris war auch für den Jugendkurs zuständig.

Frühlingsball 2007

Einige lustige Ereignisse lockerten den Abend auf. Ein Tanzschüler war völlig verzweifelt, weil er sein Blumensträußchen für seine Partnerin zuhause vergessen hatte. Die rollende Puppe bei der Standard-Formation hatte ihren roten Rock vergessen, worauf eine der mitwirkenden Damen ihren Abendrock opferte, da sie bei dieser Gelegenheit ihr Formationskleid trug.

Die Gäste hatten viel Gelegenheit zum Tanzen und wie gewünscht, spielte die Kapelle auch 2 Paso Doble und einen Mambo.

Die neuen Grundkurse beginnen wieder Anfang Oktober. Momentan fängt der Paare-Fortgeschrittenen-Kurs an und in 3 Wochen der Broncekurs für Jugendliche.

Bilder vom Frühlingsball 2007 / Bilder von Andreas / Bilder von Julian Blum / Bilder von Claus Sieber

[ Mehr Berichte & Photos ]